'Das Stück deines Herzens ist für immer verschwunden': Bruno Mars kann den Verlust seiner Mutter aufgrund eines Gehirnaneurysmas nicht bewältigen

Über die beeindruckende Nationalität von Bruno Mars wissen Sie dank seiner Eltern wenig. Obwohl er seiner Mutter und seinem Vater nahe stand, starb Brunos Mutter auf tragische Weise. Erfahren Sie mehr über das Leben des Sängers!

Bruno Mars Der gebürtige Peter Gene Hernandez ist äußerst beliebt geworden und hat weltweite Anerkennung und Ruhm erlangt. Sein persönliches Leben war jedoch nicht günstig, da seine Mutter 2013 auf tragische Weise aufgrund eines Gehirnaneurysmas verstarb.

Die Nationalität von Bruno Mar ist ziemlich beeindruckend, da er eine gemischte Rasse ist. Sein Vater ist halb puertoricanischer und halb aschkenasischer jüdischer Abstammung (aus der Ukraine und Ungarn). Seine Mutter wanderte in ihrer Kindheit von den Philippinen nach Hawaii aus und war philippinischer und spanischer Abstammung.



Ein Mars-Vertreter erzählte CNN dass seine geliebte Mutter Bernadette Hernandez im Alter von 55 Jahren in Honolulu, Hawaii, starb. Wie hat Bruno solche Neuigkeiten aufgenommen?



Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Ein Beitrag von Bruno Mars (@brunomars) am 25. Juni 2017 um 19:24 Uhr PDT

Bruno Mars 'Mutter

Der Grammy-Gewinner sprach über den Verlust seiner Mutter Bernadette Hernandez aufgrund eines Gehirnaneurysmas zu Latein Interview . Das Leben von Bruno Mars war seit dem Tod seiner Mutter nicht mehr dasselbe, nachdem er seine Perspektive geändert hatte.



Mein Leben hat sich verändert. Sie ist mehr als meine Musik. Wenn ich Musik tauschen könnte, um sie zurück zu haben, würde ich es tun. Ich höre sie immer sagen: 'Mach weiter und mach weiter.'

Der Verlust von Bernadette, die als Kind mit ihrem Sohn auftrat, lehrte Bruno, die Familie mehr als alles andere zu schätzen. Im Gespräch mit Latein fügte der Singer-Songwriter hinzu:



Du musst nur wissen, dass sie überall bei mir ist. Es ist etwas, das Sie sich nicht vorstellen können - der Schmerz und die Dinge, auf die Sie immer wieder zurückkommen: 'Ich wünschte, ich hätte das getan oder gesagt.' Man muss das Leben nur anders sehen. Es zeigt Ihnen die wahre Bedeutung des Lebens. Nichts anderes ist auf dieser Welt wichtig als die Familie und Ihre Lieben.

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Ein Beitrag von Bruno Mars (@brunomars) am 12. Mai 2019 um 13:51 Uhr PDT

Millenium Post zeigte eines der Interviews des Sängers und zeigte seinen Schmerz:

Bis heute weiß ich nicht, wie ich damit umgehen soll. Dieses Stück deines Herzens ist einfach für immer verschwunden. Ich weiß nicht einmal, wie ich mit dir darüber reden soll. Es ist ein Albtraum. Es ist buchstäblich ein Albtraum. Der arme Kerl musste drei Wochen später eine Tour beginnen und wusste nicht, was er tun sollte.

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Ein Beitrag von Bruno Mars (@brunomars) am 21. August 2016 um 15:06 Uhr PDT

Trauer und Schmerz waren schwerwiegend, aber er wusste, dass seine Mutter nicht wollte, dass ihr Kind aufhörte. Er sagte Rollender Stein im Jahr 2016:

Ich wusste nicht was ich tun sollte. Du kannst nichts tun. Sie ballen sich einfach zusammen und schreien jeden Tag Ihre Augen aus. Ich würde beten und fragen: 'Was soll ich tun?' Und ich hatte das Gefühl, dass sie wollte, dass ich weitermache. Sie würde nicht wollen, dass ich aufhöre.

Das 24K Magie Der Sänger schrieb seiner verstorbenen Mutter auch zu, dass sie ihm beigebracht hatte, wie man eine Frau angemessen liebt und behandelt.

Wer ist der Vater von Bruno Mars?

Die Eltern von Bruno Mars haben ihm schon in jungen Jahren einen Sinn für Musik vermittelt. Sein Vater, Peter Hernandez, traf seine Frau Bernadette, als er zusammen in einer Show auftrat. Die Mutter von Bruno Mars war eine Hula-Tänzerin, während sein Vater Schlagzeuger war. Er aufgedeckt ::

Mein Vater ist Musiker und meine Mutter Sängerin. Mein Vater stammt ursprünglich aus Brooklyn und war ein lateinamerikanischer Schlagzeuger. Ich hatte also immer Instrumente im Haus.

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Ein Beitrag von Bruno Mars (@brunomars) am 4. September 2016 um 20:04 Uhr PDT

Bruno Mars hat leider seine Mutter verloren, und es ist nicht bekannt, welche Art von Beziehung er zu seinem Vater hat, aber es ist offensichtlich, wie gut erzogen und anständig er ist. Hoffentlich wird er eines Tages seinen eigenen Kindern die gleiche Bescheidenheit, Weisheit und Liebe vermitteln können.

Prominente Promi-Todesfälle Familie Familiengesundheit
Beliebte Beiträge