Roseanne Barr war einmal zu beschäftigt mit Ruhm, um ihrer Tochter bei der psychiatrischen Behandlung zu helfen

- Roseanne Barr war einmal zu beschäftigt mit Ruhm, um ihrer Tochter bei der psychiatrischen Behandlung zu helfen - Promis - Fabiosa

Mit dem Neustart von Roseanne Sitcom Alle Augen fielen wieder auf Roseanne Barr. Sie ist eine der lustigsten Komikerinnen. Sie ist jedoch nicht nur eine beliebte Fernsehschauspielerin, sondern auch eine Mutter von fünf Kindern. Und wenn die erste Seite von Roseanne ziemlich beleuchtet ist, bleibt die andere ein wenig im Schatten.



über GIPHY

LESEN SIE AUCH: Hat Roseanne Barr während eines Interviews in ihrer Show gerade Schatten auf Wendy Williams 'Ehe geworfen?





Rücksichtslose 17 und 3 Ehen

Roseanne Barr war erst 17 Jahre alt, als sie ihr erstes Kind zur Welt brachte, Tochter Brandi Brown, die sie zur Adoption aufgab. Zuvor hatte sie beschlossen, die Schule abzubrechen, war in einen Autounfall verwickelt und hatte psychische Probleme wie Albträume und Gedächtnisverlust. Für Roseanne eine ziemlich extreme Lebensphase, nicht wahr?

Getty Images



1974 heiratete Roseanne Bill Pentland, mit dem sie drei Kinder hatte: Jessica, Jake und Jennifer. Ihre Ehe dauerte 16 Jahre. Das Ehepaar wurde am 16. Januar 1990 geschieden. Nur vier Tage später heiratete Roseanne Tom Arnold. Symbolisch waren sie nur 4 Jahre zusammen.

Getty Images

Am 14. Februar 1995 heirateten Roseanne und ihr Sicherheits-Leibwächter Ben Thomas und bekamen später ein Kind durch In-vitro-Fertilisation. Das Paar nannte ihren Sohn Buck. Im Jahr 2002 reichte Roseanne jedoch die Scheidung ein.

LESEN SIE AUCH: Donald Trump ruft Roseanne Barr persönlich an, um ihr zum „großen“ Erfolg des Sitcom-Neustarts zu gratulieren

Schlechte Mutter?

Es ist offensichtlich, dass die Mutter trotz Roseannes Ruhm nicht viel Zeit für ihre Kinder finden konnte. Eine ihrer Töchter, Jennifer Pentland, behauptet jedoch, Roseanne wollte es nicht einmal. Sie beschwerte sich, dass die Eltern Jennifer nicht bei ihr halfen psychische Probleme , während sie in einer psychiatrischen Einrichtung war. Sie macht Mamas Ruhm für mangelnde Aufmerksamkeit verantwortlich:

Meine Mutter war vom Ruhm mitgerissen worden und musste weitermachen, weil sie die Rechnungen bezahlte.

über GIPHY

Wiedervereinigung

Es gibt jedoch eine andere Seite der Popularität. Roseannes verlassene Tochter Brandi Brown wurde 1989 gefunden. Das 18-jährige Mädchen war nicht böse auf ihre Mutter und vereinte sich glücklich mit der Familie. Die beiden verstanden sich, als der Brandi sogar Produzentassistent wurde Roseanne Show später.

Getty Images

Roseanne Barr, 65, ist seit 15 Jahren mit ihrem Freund Johnny Argent zusammen. Die Mutter hat gute Beziehungen zu ihren Kindern und macht sich im Showbusiness immer noch gut. Wir gehen davon aus, dass Roseanne endlich hattraf eine Wahl zugunsten der Familie.

Folgen Sie ihm mit Sohn Buck und folgen Sie ihm @ bucktfor3 #roseanne

Beitrag von Roseanne Barr (@officialroseannebarr) 4. September 2016 um 11:23 PDT

Ist die Familie nicht das Wichtigste in unserem Leben?

LESEN SIE AUCH: John Goodman erklärt, wie seine „Roseanne“ -Frau ihm vor vielen Jahren geholfen hat, den Alkoholismus zu besiegen

Roseanne Barr
Beliebte Beiträge