Peter Turner eröffnet eine tragische Liebesbeziehung mit Hollywoodstar Gloria Grahame

- Peter Turner eröffnet eine tragische Liebesbeziehung mit Hollywoodstar Gloria Grahame - Promis - Fabiosa

1978 war sie verblasst Hollywoodstar mit 54 JahrenSie genoss die Überreste ihres Ruhms und kämpfte darum, Schauspieljobs zu finden. Er war ein Anfang26 Jahre altSchauspieler aus Liverpool.Trotz des Altersunterschieds von fast 30 Jahren ist Gloria Grahame die „Torte mit Herz“ von Es ist ein wunderschönes Leben und Oklahoma! und Peter Turner verliebten sich, aber ihre Romanze endete mit dem Tod der Schauspielerin.



LESEN SIE AUCH: Lauren Bacall und Humphrey Bogarts Liebesgeschichte: Von der sofortigen Anziehung zu einer Affäre, die zu einer wunderbaren Ehe führte





Gloria Grahame starb im Alter von 57 Jahren an Krebs. Turner erzählte, dass sie sich 1978 während einer britischen Bühnenproduktion kennengelernt hätten.

Getty Images



Er erklärte:

Es war die schönste Beziehung. Es hat mein Leben enorm verändert und schwingt auch jetzt noch mit mir mit.

Vor dem Treffen mit Peter hatte Gloria viele Nöte mit Liebe erlebt. Sie hatte bereits vier gescheiterte Ehen, darunter mit dem Regisseur Nicholas Ray und seinem Sohn Tony Ray.

Der Hollywood Reporter enthüllte die skandalöse Geschichte darüber, wie Nicholas Grahame angeblich mit seinem 13-jährigen Sohn Tony aus seiner ersten Ehe im Bett erwischt hatte. Es wurde berichtet, dass dies dazu führte, dass die Ehe 1952 endete. Die Zeitschrift fügte hinzu, dass die Schauspielerin neun Jahre später Tony heiratete und sie zwei Kinder hatten. Sie ließen sich 1974 scheiden.

LESEN SIE AUCH: JFKAngelegenheiten: Was Jackie wusste und wie das Paar den Sturm überlebte

In ihren letzten Jahren konzentrierte sich Gloria darauf, ihre Kinder von Hollywood wegzuziehen und sich auf Fernsehen und britisches Theater zu konzentrieren.

Getty Images

Turner dachte über den Skandal nach:

Es hat ihre große Zeit beeinflusst und ich glaube nicht, dass sie jemals darüber hinweggekommen ist. Aber sie war mutig, mutig und versuchte weiterhin, als Schauspielerin zu arbeiten… Die Idee der Liebe bedeutete ihr viel. Sie schrieb mir einen schönen Brief, in dem stand: 'In diesem Leben ist es wichtig zu lieben, wenn wir sterben.'

Laut Closer Weekly waren Graham und Turner seit mehr als drei Jahren zusammen. Und als bei der Schauspielerin Brustkrebs im Endstadium diagnostiziert wurde, blieb sie bei Turner in Liverpool. Es wurde bereits berichtet, dass sie im St. Vincent's Hospital in Manhattan verstorben ist, nachdem sie an Bord eines kommerziellen Fluges von London angekommen war.

Ihre Liebesgeschichte, die der britische Schriftsteller und Regisseur in seinen Memoiren 'Filmstars sterben nicht in Liverpool' dargestellt hat, wurde in einen gleichnamigen Film verwandelt. Es spielt die Oscar-nominierte Schauspielerin Annette Bening als Grahame.

Turner sagte, dass Grahame geehrt und stolz auf den Film sein würde, weil es dem Publikum helfen könnte, zu verstehen, wer sie wirklich ist.

LESEN SIE AUCH: Es war nie der richtige Zeitpunkt: James Stewart und Margaret Sullavans herzzerreißende Liebesgeschichte

Beliebte Beiträge