'Ich habe es nicht kommen sehen': Nicolas Cage spricht über schmerzhafte Scheidung von seiner 12-jährigen Frau Alice Kim

Neueste Nachrichten 'Ich habe es nicht kommen sehen': Nicolas Cage spricht über schmerzhafte Scheidung von seiner 12-jährigen Frau Alice Kim über Fabiosa

Nicolas Cage und seine dritte Frau, Alice Kim, hatten eine romantische und ziemlich unwahrscheinliche Liebesgeschichte .

Getty Images / Ideales Bild



LESEN SIE AUCH: Die Liebesgeschichte von Frank und Kathie Lee Gifford überwand die Untreue und den Altersunterschied von 23 Jahren

Der Schauspieler traf Kim in einem Restaurant in Los Angeles, wo sie als Kellnerin arbeitete. Kim war zu diesem Zeitpunkt erst 19 Jahre alt, aber ein Altersunterschied von 20 Jahren hat sie nicht aufgehalten. Cage und Kim knüpften 2004 den Bund fürs Leben und begrüßten 2005 einen Sohn, Kal-El (benannt nach Superman).

Leider ist das Paar Die Ehe endete im Jahr 2016. In einem aktuellen Interview mit Der Wächter Cage sprach über die schmerzhafte Scheidung und teilte mit, wie seine Beziehung zu Kim aussehen soll.



Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Ein Beitrag von Nicolas Cage (@nicolascagefans) am 8. Februar 2019 um 4:02 Uhr PST

Cage spricht über die Scheidung von Kim

Als Cages Ehe von fast 12 Jahren abrupt zu Ende ging, bevor er anfing zu filmen Mandy traf es den Schauspieler wie eine Lawine. Er sagte im Interview:

Es war ein Schock für mich - ich habe es definitiv nicht kommen sehen und diese Gefühle mussten irgendwohin, also gingen sie in die Aufführung [in 'Mandy'].



Trotz des Schmerzes der Trennung möchte Cage mit Kim in guten Beziehungen bleiben. Er sagte:

Sie war ziemlich jung, als ich sie heiratete, und ich habe keinen schlechten Willen gegenüber dem, was passiert ist. Das ist alles was ich sagen werde.

Getty Images / Ideales Bild

LESEN SIE AUCH: 'Nun, sie waren gleich alt!': Kathie Lee Gifford erinnert sich, wie ihre Eltern ihren verstorbenen Ehemann Frank kennengelernt haben

Der Schauspieler gab zu, dass er sich immer noch daran gewöhnt, Single zu sein, und er ist sich nicht sicher, ob er eine neue Liebe finden kann. Er sagte Der Wächter ::

Und jetzt ist es so, wow, ich bin 54 und wieder Single - das habe ich nicht kommen sehen! Es ist ziemlich düster.

Cage war in zwei Teile kurzlebige Ehen bevor er Kim traf, aber für ihn war die Ehe, die er mit ihr hatte, die wahre Sache:

Die wahre Ehe für mich waren die 14 Jahre, die ich mit Alice und dem Kind hatte, das wir zusammen haben.

Getty Images / Ideales Bild

Cages frühere Ehen

Die früheren Ehen des Schauspielers waren nicht so lang wie seine dritte - und sie begannen spontan.

Getty Images / Ideales Bild

Seine erste Frau war die Schauspielerin Patricia Arquette, die er mit 22 und 18 Jahren kennenlernte. Er schlug ihr damals vor, und das funktionierte nicht, aber er versuchte es neun Jahre später erneut. Sie banden den Knoten zwei Wochen, nachdem Cage die Frage gestellt und sich nach sechs Jahren Ehe geschieden hatte.

Im Jahr 2002 heiratete der Schauspieler Elvis 'einzige Tochter, Lisa Marie Presley. Ihre Hochzeit dauerte nur drei Monate , aber sie bleiben Freunde.

Getty Images / Ideales Bild

Und jetzt sieht es so aus, als ob der Schauspieler offen für etwas Neues ist!

LESEN SIE AUCH: Nicolas Cage hatte keine guten Beziehungen zu seinem ältesten Sohn, aber die Ankunft seines Enkels half, ihre Beziehung zu reparieren

Beliebte Beiträge