Wie lange dauert es, eine Meile zu laufen? Plus gesundheitliche Vorteile des Gehens

Die durchschnittliche Gehzeit von einer Meile kann variieren, abhängig von Faktoren wie Ihrem Alter und Ihrer allgemeinen Gesundheit. Folgendes müssen Sie wissen.

Egal, ob Sie ein Fan des Gehens oder des Gehens aus Fitnessgründen sind, es ist gut zu wissen, wie lange Sie brauchen, um eine Meile zu laufen. Die durchschnittliche Zeit für eine Meile kann variieren, abhängig von verschiedenen Faktoren wie Gesundheit und Alter. Lassen Sie uns herausfinden, wie lange es normalerweise dauert, eine Meile zu laufen.

Wie lange dauert es, eine Meile zu laufen? Plus gesundheitliche Vorteile des GehensWie lange dauert es, eine Meile zu laufen? Plus gesundheitliche Vorteile des GehensWie lange dauert es, eine Meile zu laufen? Plus gesundheitliche Vorteile des GehensMonkey Business Images / Shutterstock.com



Wie lange dauert es, eine Meile zu laufen?

Im Durchschnitt kann eine Person eine Meile in 17 bis 20 Minuten laufen, aber denken Sie daran, dass wir auf einer ebenen Fläche sprechen. Menschen in guter körperlicher Verfassung können in 13 Minuten eine Meile laufen.



Die durchschnittliche Zeit hängt vom Alter ab, sodass der Standard für einen 20- bis 28-Jährigen etwa 14 bis 15 Minuten beträgt, während die durchschnittliche Zeit für einen 40- bis 49-Jährigen etwa 15 bis 16 Minuten beträgt. Eine geschätzte Durchschnittsgeschwindigkeit für die Berechnung der Dauer eines Spaziergangs beträgt etwa drei Meilen pro Stunde.

Wenn es sich um unwegsames Gelände handelt, kann die durchschnittliche Gehgeschwindigkeit auf 2,5 Meilen pro Stunde sinken. Klettern ist viel langsamer. Zum Beispiel wird das Gehen von zehn Meilen über eine flache Oberfläche auf vier Stunden geschätzt. Gleichzeitig verlängert sich die geschätzte Zeit auf fünf Stunden und zehn Minuten, wenn Sie dieselbe Strecke bergauf und bergab gehen.



Wie lange dauert es, eine Meile zu laufen? Plus gesundheitliche Vorteile des GehensWie lange dauert es, eine Meile zu laufen? Plus gesundheitliche Vorteile des GehensWie lange dauert es, eine Meile zu laufen? Plus gesundheitliche Vorteile des GehensRuslan Sitarchuk / Shutterstock.com

Wie lange dauert es, eine Meile in unterschiedlichen Schritten zu laufen?

Die geschätzte Zeit hängt auch von Ihrem Tempo ab. Folgendes müssen Sie wissen, um die Gehzeit zu berechnen.

Schnell: 11 Minuten pro Meile.



Mäßig: 15 Minuten pro Meile.

Einfach: 20 Minuten pro Meile.

Diese Schritte mögen schnell erscheinen, aber es ist normal, dass Menschen bei einem Gruppenereignis oder Wettbewerb schneller als gewöhnlich laufen. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Ihre Gehgeschwindigkeit zu messen, einschließlich Telefon-Apps und Uhren. Sie können auch eine altmodische Methode verwenden, um Ihre Gehgeschwindigkeit zu berechnen. Sie benötigen eine bekannte Entfernung (z. B. eine Laufstrecke) und eine Uhr. Verwenden Sie einen Taschenrechner, um das Tempo zu berechnen.

Wie viele Kalorien verbrennt das Gehen einer Meile?

Die Anzahl der Kalorien, die Sie verbrennen können, hängt von Ihrem Gewicht ab. Gemäß Harvard Gesundheit Wenn Ihr Gewicht ungefähr 160 Pfund beträgt, werden Sie wahrscheinlich ungefähr 105 Kalorien verbrennen. Wenn Sie ungefähr 180 Pfund sind, werden Sie wahrscheinlich 115 Kalorien verbrennen. Wenn Sie 120 Pfund sind, dann sind es ungefähr 65 Kalorien. Wenn Sie Tag für Tag eine Meile laufen, werden Sie ungefähr 455 bis 700 Kalorien pro Woche verbrennen.

Wie man jeden Tag eine Meile läuft

Wenn Sie Ihrem Fitnessplan einen kurzen Spaziergang hinzufügen, kann dies Ihre Gesundheit erheblich verbessern. Das Gehen hat zahlreiche geistige und körperliche Vorteile und es ist einfach, diese Aktivität in Ihren Tag aufzunehmen. Hier finden Sie einige Tipps, wie Sie das Gehen in Ihren Alltag integrieren können.

  1. Wachen Sie 15 Minuten früher auf und gehen Sie mehrmals um Ihren Block herum.
  2. Gehen Sie während Ihrer Mittagspause spazieren. Es dauert ungefähr 20 Minuten für eine Meile zu Fuß.
  3. Wenn Sie zur Arbeit fahren, suchen Sie sich etwas weiter entfernt einen Parkplatz für Ihr Fahrzeug. Geben Sie sich die Gelegenheit, Ihre tägliche Meile vor Ihrem Arbeitstag zu laufen.
  4. Steigen Sie einige Haltestellen früher aus dem Bus und machen Sie einen kurzen Spaziergang.
  5. Versuchen Sie zu Fuß zu gehen, anstatt öffentliche Verkehrsmittel zu nehmen.

Wie lange dauert es, eine Meile zu laufen? Plus gesundheitliche Vorteile des GehensWie lange dauert es, eine Meile zu laufen? Plus gesundheitliche Vorteile des GehensWie lange dauert es, eine Meile zu laufen? Plus gesundheitliche Vorteile des GehensGansstock / Shutterstock.com

Training für Fernwanderungen

Wenn Sie der Meinung sind, dass es schwierig ist, jeden Tag zu laufen, beginnen Sie mit etwas Kleinem. Gehen kann Wunder bewirken, wenn Sie es regelmäßig tun. Wenn Sie Ihre Gehstrecke schrittweise vergrößern, können Sie schneller und länger gehen. Es ist besser, die Gehzeit stetig von kürzeren zu längeren Strecken zu verlängern.

Indem Sie Ihrem Tagesablauf auch nur kurze Spaziergänge hinzufügen, verbessern Sie Ihre Muskeln und Ihre Ausdauer. Fernwanderungen sind noch vorteilhafter. Beginnen Sie mit der Entfernung, die Sie bequem gehen können, und planen Sie dann Ihren eigenen Zeitplan, indem Sie jede Woche eine Meile zu dieser Entfernung hinzufügen. Jede Meile dauert zwischen 15 und 20 Minuten. Sie können mit einem 30-Tage-Gehplan beginnen, um Ihre Gehkraft aufzubauen. Nur einige Monate später können Sie nicht nur eine Meile laufen, sondern auch einen 5 Kilometer langen Wohltätigkeitsspaziergang unternehmen. Und was ist das Unglaublichste: Sie können sogar für einen Marathon trainieren.

Was sind die Vorteile einer Meile zu Fuß?

Regelmäßiges Gehen kann dazu beitragen, dass sich Körper und Geist besser fühlen. Gehen verbessert Ihre Reaktion auf Insulin, was Ihnen helfen kann, Fett auf Ihrem Bauch zu reduzieren. Regelmäßige Spaziergänge können Ihre Ausdauer erheblich steigern. Wenn Sie Ihrem Tagesablauf eine zusätzliche Meile Fußmarsch hinzufügen, steigern Sie Ihre allgemeine Fitness. Mit anderen Worten, es gibt Ihnen Kraft für andere Arten von Übungen, wie zum Beispiel Laufen. Und zu guter Letzt: Gehen kann Ihre Lebenserwartung erhöhen. Laut einer Studie aus dem Jahr 2012 hat moderates und regelmäßiges Training das Leben der Teilnehmer um Jahre verlängert

Eine Meile zu Fuß hat viele Vorteile für Ihre geistige Gesundheit. Wenn Sie einen kilometerlangen Spaziergang nach draußen machen, können Sie Ihren Stress abbauen. Wie ist es möglich? Der Achtsamkeitspraktiker Dani Binnington sagt:

Die regelmäßige Bewegung und das Tempo des Gehens geben Ihrem Geist eine Pause, Sie können Stress abbauen, Ihr Selbstwertgefühl verbessern und Ihre Stimmung regulieren.

Es ist auch wissenschaftlich erwiesen, dass Gehen Menschen helfen kann, kreativer zu sein. In einer 2014 von der American Psychological Association veröffentlichten Studie wurde gezeigt, dass Spaziergänge den Teilnehmern bei der Problemlösung helfen. Was kann besser sein?

Gehen kann Wunder für Körper und Seele bewirken. Gehen Sie gerne spazieren?

Gesundheit
Beliebte Beiträge