'Hawaii Five-0' -Star Alex O'Loughlin ist nach fünf Jahren Ehe in seine Model-Frau Malia Jones verliebt

Neueste Nachrichten 'Hawaii Five-0' Star Alex O'Loughlin ist nach fünf Jahren Ehe auf Fabiosa in seine Model-Frau Malia Jones verliebt

Wer sagt, dass die Liebe mit der Zeit verblasst? Nach fünf Jahren Ehe ist die Hawaii Five-O Star Alex O'Loughlin ist immer noch in sein Model und seine Surferfrau Malia Jones verliebt.

Alex und Malias Liebesgeschichte

Das Paar traf sich über gemeinsame Freunde, als Malia gerade von Sydney nach Hause gezogen war und Alex nach Hawaii zog, um dort zu arbeiten Hawaii Five-O . Nach dem Modell war es Liebe auf den ersten Blick.

Der Schauspieler und das Model hatten ihr offizielles Debüt auf dem roten Teppich als Paar bei der 9. jährlichen Black Tie Gala von G'Day USA in Los Angeles im Januar 2012. Im Oktober 2012 begrüßten O'Loughlin und Malia ihr erstes gemeinsames Kind, einen Sohn Lion .

Am 18. April 2014 heiratete O'Loughlin leise Malia in Hawaii. Beide haben ein Kind aus früheren Beziehungen.

Der Schauspieler hat einen Sohn, Saxon, während Malia auch einen Sohn, Spike, hat. Alex und seine Familie leben derzeit in Hawaii, wo er filmt Hawaii Five-O.

Alex O'Loughlins Leben

Der in Canberra, Australien, geborene Schauspieler war einst ein ernstzunehmender Anwärter auf die Rolle des James Bond. Er ist berühmt für seine Rolle als Lieutenant Commander Steve McGarrett Hawaii Five-O, was er seit acht Jahren spielt.

1997 hatte O’Loughlin ein Kind mit seiner damaligen Freundin. Er datierte später Holly Valance, eine australische Sängerin und Schauspielerin. Die beiden wurden 2009 nach vielen Jahren zusammen getrennt.

Der 42-jährige Schauspieler ist auch Botschafter von Donate Life America, einer gemeinnützigen Allianz nationaler Organisationen.

Vom Surfer zum Badebekleidungsdesigner und zur Mutter

Die Kamera hat Malia geliebt, seit sie als Teenager am Rocky Point Wellen gefangen hat. Das tägliche Surfen wurde für Malia und ihre drei jüngeren Brüder zur Norm, nachdem ihre Familie an die Nordküste gezogen war.

Im Alter von 15 Jahren gewann O’Loughlins Frau die Amateur-Surf-Meisterschaft der US-Frauen. Mit 16 war sie Profi geworden. Dann klopfte die Modelwelt an.

2009 begann ihr Rückzug nach Hawaii nach der Geburt ihres ältesten Sohnes offiziell das nächste Kapitel ihrer Karriere - sie begann mit der Entwicklung ihres Bademodenlabels.

Der 42-Jährige schlüpft immer noch gelegentlich in einen Auftritt, aber das Modellieren hat das Familienleben einer Frau und einer Mutter von zwei Kindern in den Hintergrund gerückt. Malia schreibt O’Loughlin zu, der, wie sie sagt, der größte Unterstützer ihrer Linie ist.

Sind sie nicht ein verträumtes Paar? Wir wünschen dem glücklichen Paar mehr Liebe in ihrer Ehe!

Beliebte Beiträge