Für Eric: Kirk Douglas war tief betroffen vom bitteren Ende seines Sohnes und widmete ihm ein besonderes Gedicht

Neueste Nachrichten für Eric: Kirk Douglas war tief betroffen vom bitteren Ende seines Sohnes und widmete ihm ein besonderes Gedicht über Fabiosa

Eric Douglas, der jüngste Sohn von Kirk Douglas, starb 2004 im Alter von 46 Jahren. Während seines gesamten Lebens hatte Eric viele Probleme mit Alkohol- und Drogenabhängigkeit. Tatsächlich wurde es der Grund für seinen Tod: Er starb an einer versehentlichen Überdosis Drogen.

Er war Schauspieler und Stand-up-Comedian, aber es gelang ihm nie, den gleichen Erfolg wie sein Vater und seine Geschwister zu erzielen.



Für Eric: Kirk Douglas war zutiefst von seinem Sohn betroffenGetty Images



LESEN SIE AUCH: Die 16-jährige Tochter von Ben Stiller sieht erwachsen aus, als sie sich ihrem Vater auf dem roten Teppich anschließt

Natürlich war Erics Tod ein großer Schock für Kirk Douglas und die ganze Familie. Trotzdem wollte Kirk seine wahren Gefühle nicht in der Öffentlichkeit zeigen.



Für Eric: Kirk Douglas war zutiefst von seinem Sohn betroffenGetty Images

Während des Interviews mit Der Wächter , Michael Douglas beschrieb seinen Vater und sagte:

Er war und ist unglaublich dynamisch, überlebensgroß, manchmal aggressiv, ein sehr männlicher Mann, der Frauen liebte.



Für Eric: Kirk Douglas war zutiefst von seinem Sohn betroffenGetty Images

Wahrscheinlich erlauben ihm Kirks Zähigkeit und manchmal sogar Aggressivität nicht, öffentlich über den Tod seines Sohnes zu sprechen. Trotzdem gelang es ihm, seine Gefühle in dem Gedicht auszudrücken, das Eric gewidmet war.

LESEN SIE AUCH: Eva Mendes spricht über die Herausforderungen der Mutterschaft und Fans schlagen sie sofort in den sozialen Medien

Für Eric: Kirk Douglas war zutiefst von seinem Sohn betroffenGetty Images

Das Gedicht wird am veröffentlicht Die offizielle Website von Kirk Douglas und es ist in der Tat berührend:

Ich sitze an deinem Grab und weine,

Lautlos, um Ihren Schlaf nicht zu stören.

Ruhe in Frieden, mein schöner Sohn

Es wird nicht lange dauern, bis wir eins sind.

Während ich mich an deine Seite lege.

Und rede, keine Geheimnisse zu verbergen.

Sag mir, Eric, was habe ich falsch gemacht?

Was hätte ich tun sollen, um dich stark zu machen?

Jetzt sitze ich hier und weine,

Ich warte darauf, bei dir zu sein, wenn ich sterbe.

Für Eric: Kirk Douglas war zutiefst von seinem Sohn betroffenGetty Images

Obwohl Kirk Douglas seine Gefühle und Emotionen nicht ausdrückt, können wir sehen, wie sehr Erics Tod ihn beeinflusst hat. Das Gedicht beweist, wie sehr er ihn vermisst und liebt.

LESEN SIE AUCH: Die Welt nannte ihn ein 'Schwein' zum Rasieren in einem Zug - dann enthüllte er die wahre Geschichte

Beliebte Beiträge