Debra Winger wird endlich klar über ihre 35-jährige Fehde mit Shirley MacLaine, Co-Star von 'Terms of Endearment'

Neueste Nachrichten Debra Winger wird endlich klar über ihre 35-jährige Fehde mit Shirley MacLaine, Co-Star von 'Terms of Endearment' bei Fabiosa

Die legendären Schauspielerinnen Shirley MacLaine und Debra Winger arbeiteten zusammen Bedingungen der Zärtlichkeit (1983), der einen Oscar für das beste Bild gewann. Sie spielten eine unglaubliche Mutter-Tochter-Duo , aber die beiden Frauen waren hinter den Kulissen nicht gerade freundlich.

LESEN SIE AUCH: Die Fehde von Richard Gere und Sylvester Stallone geht Jahrzehnte zurück. Warum hat es angefangen?



Lassen Sie uns noch einmal zusammenfassen, was zwischen ihnen vor sich ging.

Was ist am Set zwischen Shirley und Debra passiert?

Während der Produktion des Films gab es zahlreiche Gerüchte, dass die beiden Schauspielerinnen nicht miteinander auskommen. Im Jahr 1986, Debra endlich angesprochen diese Spekulationen und bestätigte, dass sie nicht mit MacLaine befreundet war, die 21 Jahre älter ist als Winger:



Ich kann nicht leugnen, dass wir gekämpft haben. Wir essen heute nicht zusammen zu Mittag. Wir haben uns selbst herausgefordert, und als wir es satt hatten, uns selbst herauszufordern, haben wir uns gegenseitig herausgefordert. Aber ich denke, es gab immer einen Respekt zwischen uns beiden.

Das hätte das Ende von Gerüchten sein können, aber MacLaine veröffentlichte ein Buch mit dem Titel Meine Glückssterne: Eine Hollywood-Erinnerung im Jahr 1995, in dem Sie beschrieb, was zwischen ihr und Winger vor sich ging am Set:



Sie drehte sich um, ging von mir weg, hob ihren Rock leicht an, sah über ihre Schulter, bückte sich und furzte mir ins Gesicht.

Natürlich passte solch entsetzliches Verhalten von Debra nicht gut zu Shirley, daher ist es kein Wunder, dass die Damen schlechte Bedingungen hatten. Winger hat sich bisher nie mit ihren Co-Stars-Anschuldigungen befasst.

35 Jahre später ist die Stille gebrochen

Beim Sitzen auf Sehen Sie, was mit Andy Cohen live passiert Debra Winger wurde angeboten, ein Spiel zu spielen, was sie zwang, einige unangenehme Fragen zu beantworten. Natürlich konnte der Gastgeber die Gelegenheit nicht verpassen, Debras berühmter Fehde auf den Grund zu gehen:

Es gab Gerüchte, dass Sie versucht haben, Gas in ihre Richtung zu leiten. Sie haben ihr Bein geleckt, während sie eine Liebesszene mit Nicholson drehte. War irgendetwas davon wahr?

LESEN SIE AUCH: Mark Wahlberg spricht über seine Fehde mit Leonardo DiCaprio. Was ist zwischen zwei Herzklopfen passiert?

Die 63-jährige Schauspielerin gab eine kurze, aber prägnante Antwort:

Da ist etwas Wahres drin.

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Wir feiern unsere Lieblingsfilmmütter zum #Muttertag. #termsofendearment #shirleymaclaine #debrawinger (: Everett)

Beitrag von Yahoo Entertainment (@yahooentertainment) 14. Mai 2017 um 5:56 PDT

Sie können Debras Flügelspieler ab 37 Sekunden sehen:

Jetzt bestätigten beide Seiten Wingers seltsames Verhalten! Andererseits waren sich viele des Dramas bereits bewusst und liebten es.

Social-Media-Nutzer über die berühmte Fehde

Die Leute lieben das Gelegentliche Hollywood-Drama und Prominente liefern.

LESEN SIE AUCH: Schlechtes Blut zwischen Schwestern: Olivia De Havilland und Joan Fontaines epische Fehde

Beliebte Beiträge