Christopher Walken bedauert nicht, dass er mit seiner Frau von fast 50 Jahren niemals Kinder hat

Christopher Walkens Ehe ist in Hollywood eine Seltenheit. Der Schauspieler und seine Frau Georgianne haben sich Ende der 60er Jahre kennengelernt und sind seitdem zusammen.

Christopher Walkens Ehe ist in Hollywood eine Seltenheit. Der Schauspieler und seine Frau Georgianne haben sich Ende der 60er Jahre kennengelernt und sind seitdem zusammen.



Christopher Walken bedauert nicht, dass er mit seiner Frau von fast 50 Jahren niemals Kinder hatGetty Images / Ideales Bild

Georgianne, die später Casting-Direktorin wurde, spielte damals Schauspiel. Sie und ihr zukünftiger Ehemann waren in einer Produktion von West Side Story in dem sie ein paar spielten. Die beiden verliebten sich im wirklichen Leben und knüpften 1969 den Bund fürs Leben.





Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Ein Beitrag von miss.Chris.walken (@ miss.chris.walken) am 26. September 2014 um 18:41 Uhr PDT

Kinderlos zu sein hat seiner Karriere geholfen, sagt Walken

Die Walkens bleiben eine zweiköpfige Familie - ihre Ehe von mehr als fünfzig Jahren war kinderlos (wenn Sie die Fellbabys nicht zählen - das Paar ist Katzenliebhaber!)



Der Schauspieler bereut es jedoch nicht, keine Kinder zu haben. Das liegt daran, dass er eine beeindruckende Schauspielkarriere gemacht hat, die nicht möglich gewesen wäre, wenn er und seine Frau Eltern geworden wären, sagte er.

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Ein Beitrag von miss.Chris.walken (@ miss.chris.walken) am 21. September 2014 um 9:13 Uhr PDT

Walkens Schauspielkarriere begann als Kind und er sah zu, wie seine jungen Kollegen ihre Schauspielwünsche aufgaben, nachdem sie Babys bekommen hatten. Das wollte der Schauspieler nicht für sich. Er sagte Der Wächter ::

Ich bin sicher, dass viele der Kinder, die ich als Kind kannte, im Showbusiness weitergearbeitet hätten, aber sie hatten eigene Kinder und mussten etwas Zuverlässiges tun. Ich habe es nicht getan, damit ich auch in Zeiten der Arbeitslosigkeit auskommen konnte.

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Ein Beitrag von miss.Chris.walken (@ miss.chris.walken) am 9. November 2014 um 8:04 Uhr PST

Ein lebenswertes Leben

Letztendlich haben Walken und seine Frau beschlossen, keine Kinder so zu haben, wie er es erwartet hatte.

Der Schauspieler hat in mehr als 100 Filmen und TV-Shows mitgewirkt und eine Reihe von renommierten Preisen gewonnen, darunter einen Oscar für seine Rolle in Der Hirschjäger (1978) und BAFTA für Fang mich, wenn du kannst (2002).

Der Schauspieler ist noch nicht in Rente und plant nicht, bald aufzuhören. Wenn er nicht arbeitet, verbringen er und seine Frau Zeit in ihrem ruhigen Zuhause in Westport, Connecticut. Einige mögen sich fragen, warum sie sich entschieden haben, eine zweiköpfige Familie zu bleiben, aber das ist ihr Leben. Was auch immer für sie funktioniert!

Prominente
Beliebte Beiträge