Die Witwe von Cary Grant, Barbara Harris, hat seine Milliardärin nach seinem plötzlichen Tod heimlich datiert

Cary Grant war fünfmal verheiratet und seine letzte Frau, die 47 Jahre jünger war, soll nach seinem Tod mit seinem besten Freund ausgegangen sein. Erfahren Sie mehr Details!

Cary Grant war fünfmal verheiratet. Seine jüngste Frau, Barbara Harris, die 47 Jahre jünger war als er, verbrachte ein halbes Jahrzehnt mit ihm, bis er die Welt verließ.

Cary Grants Ehefrauen waren die amerikanische Schauspielerin Virginia Cherrill, die amerikanische Prominente Barbara Hutton, die in Frankreich geborene amerikanische Schauspielerin und die Schriftstellerin Betsy Drake, die amerikanische Drehbuchautorin und Produzentin Dyan Cannon und seine letzte Frau, eine britische Hotel-PR-Agentin.





Cary Grant und Barbara Harris

Cary Grants Frau Barbara Harris wurde Witwe, nachdem der Schauspieler im Alter von 82 Jahren verstorben war. Sein bester Freund Kirk Kerkorian blieb der trauernden Frau nahe und versuchte, seine Hilfe und Unterstützung anzubieten.



Gemäß Tägliche Post Die Klatschkolumnistin Liz Smith berichtete einmal, dass die beiden geheiratet haben könnten. Barbara Harris und Kirk Kerkorian sollen nach Carys Tod in Beverly Hills zusammen gelebt haben. Sie suchten damals angeblich eine Villa in Südfrankreich.

Ihre Beziehung wurde nie offiziell bestätigt, aber Barbara musste sich auch 2015 von Kirk verabschieden, als er im Alter von 98 Jahren starb.



Cary Grant und Barbara Harris

Laut dem Los Angeles Zeiten , das Indiskret Als Teil seines Willens überließ Star Barbara Harris und seinem einzigen Kind Jennifer von Dyan Cannon einen enormen Teil seines Nachlasses.

In den Unterlagen wurde darauf hingewiesen, dass sein vier Hektar großes Anwesen in Beverly Hills und sein Inhalt in der Zugehörigkeit seiner neuesten Frau liegen würden. Sie erhielt auch die Hälfte des Restes seines persönlichen Nachlasses. Die andere Hälfte vertraute seiner Tochter - Jennifer Grant hatte das Einkommen daraus erhalten, bis sie 30 Jahre alt war. Der Rest wurde ihr übergeben, als sie 35 Jahre alt war.

Cary Grants Ehen

Das Blonde Venus Schauspieler zerstörte seine Ehen und hatte mehrere Liebesbeziehungen. Gewähren hatte offenbar Kämpfe mit dem Familienleben, da es für ihn schwierig war, es aufrechtzuerhalten.

Carys vierte Frau und die Mutter seiner einzigen Tochter, Dyan-Kanone veröffentlichte eine Abhandlung mit dem Titel Lieber Cary, mein Leben mit Cary Grant Sie liebte ihn, aber als sie zusammenwuchsen, bemerkte sie seine dunkle Seite; Er „beherbergte“ negative Emotionen tief in seiner Seele.

Kanone schrieb auch dass der in England geborene amerikanische Schauspieler jede nächste Ehe mehr und mehr verdreht fand. Cary Grant gab zu, dass er viele Vertrauensprobleme hatte und Angst hatte, jemanden zu verlieren. Im Grunde war es 'ein Kreislauf aus Angst und Unsicherheit', den der Vater nicht kontrollieren konnte.

Der Erfolg von Cary Grant war zugegebenermaßen unglaublich. Wie so oft litt der Schauspieler jedoch tief im Inneren unter vielen persönlichen Dämonen, die sein romantisches und familiäres Leben beeinflussten.

Prominente Promi-Paare Beziehungen Liebesgeschichte
Beliebte Beiträge