Arnold Schwarzenegger spricht über die Verbindung, die er mit der verstorbenen preisgekrönten Schauspielerin Lucille Ball hatte: 'Ich wurde gerettet'

Neueste Nachrichten Arnold Schwarzenegger spricht über die Verbindung, die er mit der verstorbenen preisgekrönten Schauspielerin Lucille Ball hatte: 'Ich wurde gerettet' auf Fabiosa

Arnold Schwarzenegger ist ein bekannter Name in Hollywood. Seine Reise nach oben war jedoch nicht ohne die Hilfe einiger Leute. Eines davon ist der berühmte Lucille Ball.

Arnold Schwarzenegger spricht über die Verbindung, die er mit der verstorbenen preisgekrönten Schauspielerin Lucille Ball hatte:Getty Images / Ideales Bild



Arnold und Lucilles erster Film

1974 spielten Arnold und Lucille in dem Comedy-Film 'Happy Anniversary and Goodbye' unter der Regie von Jack Donohue. Lucille spielte die Rolle von Norma neben Art Carney, der die Rolle von Malcolm Michaels spielte.



Sie handelten als Ehepaar mittleren Alters, das sich in einer Midlife-Crisis befand und beschlossen, sich zu trennen.



Nach einer Weile stellten beide fest, dass sie immer noch ineinander verliebt waren. 'Norma' war verliebt in Arnold Schwarzenegger, der im Film eine kurze Rolle als italienischer Massagetherapeut 'Rico' spielte.

Lucille hat mich gerettet

Arnold enthüllte in der Show 'In-Depth Graham Bensinger', dass der 'Life with Lucy' -Star derjenige war, der ihn tatsächlich für die Rolle anrief, die er in 'Happy Anniversary' und 'Goodbye' spielte.

Und nach einer Woche Probe trat er zum ersten Mal live auf.



Da der Schauspieler noch Englisch lernte, verstand er nicht, was eine Live-Aufführung bedeutete, und als er auf die Bühne ging und das Publikum sah, erstarrte er.

In diesem Moment sah Lucille Ball jedoch sein Dilemma und 'rettete ihn'. Sie riet ihm sofort, etwas mit seinem Massagetisch zu tun, um nicht albern auszusehen.

Arnold Schwarzenegger spricht über die Verbindung, die er mit der verstorbenen preisgekrönten Schauspielerin Lucille Ball hatte:Getty Images / Ideales Bild

Außerdem enthüllte der Schauspieler in seinem Buch 'Total Recall' einen weiteren Vorfall, bei dem Lucille einsprang und ihm half. Er wurde gebeten, bei einer Veranstaltung einen Witz zu sagen, war jedoch unvorbereitet.

Die Schauspielerin intervenierte und versicherte allen, dass sie wusste, dass er lustig war, seit sie zuvor mit ihm gearbeitet hatte.

Lucille Balls Tod

Am 18. April 1989 klagte die Schauspielerin über Brustschmerzen. Sie wurde ins Krankenhaus gebracht und bei ihr wurde ein sezierendes Aortenaneurysma diagnostiziert. Sie hatte eine Aortentransplantation, die erfolgreich war.

Arnold Schwarzenegger spricht über die Verbindung, die er mit der verstorbenen preisgekrönten Schauspielerin Lucille Ball hatte:Getty Images / Ideales Bild

Leider hatte die Schauspielerin am 26. April starke Rückenschmerzen und verlor das Bewusstsein. Sie starb im Alter von 77 Jahren.

Bis zu ihrem Tod beschrieb Arnold Schwarzenegger sie als einen Schatz, der ihn weiterhin ermutigte.

Er sagte, dass sie unglaublich unterstützend sei und riet ihm, hart zu lernen und nicht auf Neinsager zu hören.

Arnold Schwarzenegger spricht über die Verbindung, die er mit der verstorbenen preisgekrönten Schauspielerin Lucille Ball hatte:Getty Images / Ideales Bild

Sie schickte ihm nach jedem Film immer Briefe, um ihm zu erzählen, wie stolz sie auf ihn war.

Arnold und Lucille feierten ein wunderschönes Fest. Es ist wunderbar, dass es auch in Hollywood noch aufrichtige, gegenseitige Beziehungen gibt.

Beliebte Beiträge