Andy Griffiths Sohn starb tragischerweise im Alter von 38 Jahren, und der Schauspieler konnte sich nie damit abfinden

Andy Griffith verlor seinen Sohn Sam im Alter von 38 Jahren. Sam litt viele Jahre unter Alkoholismus. Für Andy war es ein großer Schmerz und er konnte Sam nie vergessen.

Der berühmte amerikanische Schauspieler und Komiker Andy Griffith, der vor allem dafür bekannt ist, die Rollen von Andy Taylor in der Sitcom zu spielen Die Andy Griffith Show und Ben Matlock im juristischen Drama Matlock war auch Vater von zwei Adoptivkindern: Sohn Andy Samuel Griffith Jr. und Tochter Dixie Nann Griffith.

Andy Griffiths Sohn starb tragischerweise im Alter von 38 Jahren, und der Schauspieler konnte sich nie damit abfinden. Andy Griffiths Sohn starb tragischerweise im Alter von 38 Jahren, und der Schauspieler konnte sich niemals damit abfinden Die Andy Griffith Show (1960) / Viacom Enterprises



Andy Griffith adoptierte seine Kinder, als er mit seiner ersten Frau, Barbara Bray Edwards, verheiratet war. Andy und Barbara lebten ungefähr 23 Jahre als Ehemann und Ehefrau zusammen, von 1949 bis 1972.



Andy Griffiths Tochter Dixie hat einmal davon gesprochen, mit ihrem Vater zu leben, und ihn als eine sehr praktische und lustige Person beschrieben.

Ich hätte auf der Liste der Produzenten stehen können. Ich habe mich dagegen entschieden. Gleiches gilt für das Erwachsenwerden. Ich bin nicht im Rampenlicht aufgewachsen. Das war natürlich, bevor sich Leute in den Büschen vor Ihrer Tür versteckten und überall Kameras waren. Mein Vater hat uns sehr beschützt. Ich habe sein ganzes Leben lang seine Privatsphäre respektiert. Ich habe mich ziemlich zurückgehalten, was ich immer noch vorhabe.



Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Gepostet von CASTINGS KIEV (@castings_kiev) 28. Mai 2019 um 4:59 PDT

Andy Griffiths verstorbener Sohn

Andy Griffiths verstorbener Sohn, Andy Samuel Griffith Jr., war besser bekannt als Sam Griffith. Berichten zufolge litt er viele Jahre unter Alkoholismus und starb 1996 auf tragische Weise im Alter von 38 Jahren.

Es wurde auch berichtet, dass Sam an Leberzirrhose litt und andere gesundheitliche Probleme hatte.



Andy Griffith, der 2012 im Alter von 86 Jahren verstarb, konnte sich nie mit dem Tod seines Sohnes abfinden und brachte seinen geheimen Herzschmerz ins Grab.

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Gepostet von The Andy Griffith Show (@theandygriffithshow) 17. Juni 2018 um 3:06 PDT

Wie man jemandem mit Sucht hilft

Kann man jemandem helfen, der an Sucht leidet? Laut einigen Quellen wird empfohlen, gesunde Gewohnheiten zu fördern, Mitgefühl zu verwenden, Vertrauen aufzubauen und ehrlich zu sein. Und natürlich ist es notwendig, unterstützend zu sein und nicht zu kritisieren.

Andy Griffiths Sohn starb tragischerweise im Alter von 38 Jahren, und der Schauspieler konnte sich nie damit abfinden. Andy Griffiths Sohn starb tragischerweise im Alter von 38 Jahren, und der Schauspieler konnte sich niemals damit abfindenPhotographee.eu / Shutterstock.com

Wie wir sehen, ist es besser, Sucht frühzeitig zu erkennen und der Person so schnell wie möglich zu helfen, da dies zu tragischen Ereignissen führen kann.

Beliebte Beiträge