Gegen alle Widerstände: Frau verliebte sich in Insassen, 23 Jahre später sind sie immer noch zusammen

Damien Echols und Lorri Davis sind ein Paar, dessen Liebe den Test der Zeit bestanden hat. 23 Jahre später sind sie noch zusammen.

Damien Echols und Lorri Davis sind ein Paar, dessen Liebe hat den Test der Zeit bestanden . Trotz aller Widrigkeiten sind sie nach zwei Jahrzehnten immer noch zusammen.

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Ein Beitrag von Damien Echols (@damienechols) am 19. Februar 2018 um 4:15 Uhr PST



Damien Echols 'falsche Überzeugung

Damien Echols ist unschuldig Mann, der der Hinrichtung gegenüberstand für ein Verbrechen hat er nicht begangen. Bereits 1993 wurde er fälschlicherweise beschuldigt, drei 8-jährige Jungen in West Memphis, Arkansas, getötet zu haben. Echols wurde 1994 im Alter von 18 Jahren verurteilt. Er verbrachte achtzehn Jahre in der Todeszelle, bevor er 2011 freigelassen wurde.



Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Ein Beitrag von Damien Echols (@damienechols) am 19. August 2019 um 6:57 Uhr PDT

Die Liebesgeschichte von Damien Echols und Lorri Davis

Seit Lorri Davis Damien Echols ansah, konnte sie ihn nicht mehr loswerden. Sie sah sein Gesicht zum ersten Mal in der HBO-Dokumentation Paradise Lost: Die Kindermorde in Robin Hood Hills im Jahr 1996.



Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Ein Beitrag von Damien Echols (@damienechols) am 11. Juni 2019 um 4:58 Uhr PDT

Der Film drehte sich um die Ereignisse, die Echols und seinen anderen Mitarbeitern im Zusammenhang mit dem Mord an den drei Jungen folgten. Lorri, der zu dieser Zeit Architekt in New York war, schickte Damien eine Woche nach dem Ansehen des Films einen Brief ins Gefängnis. In dem Brief bemerkte Davis, dass sie entschlossen war, sein Leben besser zu machen.



Bald begannen sie, Briefe und Telefonanrufe auszutauschen und über alles zu sprechen, was sie interessierte, obwohl sie aus zwei verschiedenen Welten kamen. Lorri kündigte schließlich ihren Job und rückte näher an Damien heran.

Das Ehepaar knüpfte schließlich den Bund fürs Leben in einer buddhistischen Zeremonie, die im Dezember 1999 im Besuchsraum des Gefängnisses stattfand. Sie nahm seinen Fall auch mit persönlichen Darlehen auf, um seine Verteidigung zu finanzieren.

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Ein Beitrag von Damien Echols (@damienechols) am 20. September 2018 um 23:48 Uhr PDT

Sie erhielt auch die Hilfe von Prominenten wie Johnny Depp und Eddie Vedder. Schließlich konnte sie Damien freigeben lassen, nachdem ein DNA-Test den Bundesstaat Arkansas davon überzeugt hatte, über ihre Freilassung zu verhandeln.

23 Jahre später immer noch verliebt

Nach all dieser Zeit ist das Paar immer noch unsterblich ineinander verliebt. Fast zwei Jahrzehnte nach seiner Freilassung erinnern sich Damien und seine Frau daran, wie sie hinter Gittern Liebe gefunden haben. Lorri in einem Interview mit Greifen Sie auf Hollywood zu wurde offen darüber, wie ihre Liebe die Chancen gegen sie überwunden hat.

Mehr als zwei Jahrzehnte Liebe und Glück! Wir begrüßen das Paar.

Liebesgeschichte
Beliebte Beiträge